Gartenumgestaltung – neue Trends für die Freizeitoase

Wer das Glück hat, einen eigenen Garten zu besitzen, kann bei dessen Gestaltung der Phantasie freien Lauf lassen. Dabei kann man der Oase im freien jedes Jahr im Frühling ein neues Outfit verpassen. Die Auswahl an Pflanzen in den Baumärkten und im Fachhandel sind groß.

Für die einfache Pflege von Gemüsebeeten empfehlen sich Hochbeete wo man sich das Bücken zum Unkraut jäten sparen kann. Bei den Obstbäumen geht der Trend zu kleinwüchsigen Pflanzen. Besitzer eines kleinen Gartens wählen gerne Zwergobstbäume. So kann man unter anderem Äpfel-, Birnen- oder Nektarinenbäume sogar in großen Töpfen auf die Terrasse stellen. Ganz einfach lässt sich der Garten auch umgestalten wenn man neue Dekoration oder Beleuchtung kauft. Windlichter aus Metall oder Holz sind recht günstig erhältlich und der Kerzenschein taucht die Oase im Freien abends in ein romantisches Licht. Für Stimmung sorgen auch Fackeln die in verschiedenen Ausführungen angeboten werden. Ein neues Aussehen verleihen auch niedliche Tierfiguren oder edle Statuen. Für viel Spaß und Abwechslung im Garten sorgen Pools. Je nach Budget und Platzangebot kann man sich vom kleinen aufblasbaren Schwimmbecken bis hin zum gemauerten Pool alle Ausführungen im Garten aufstellen lassen. Allerdings sollte bei der Anschaffung eines Schwimmbeckens nicht vergessen werden, dass dieser regelmässig gepflegt werden muss um hygienische Standards einzuhalten.

Sonnenschutz im Garten
Die modernen Sonnenschirme spenden auch für eine große Familie ausreichend Schatten. Die Auswahl an Größen, Farben und Mustern ist dabei groß. Eine andere Möglichkeit zum Schutz vor der Sonne ist die Errichtung von einem Holzpavillon. Hierher kann man sich an heißen Sommertagen zurückziehen um gemütlich zu plaudern oder zur Entspannung ein Buch zu lesen. elegante Pavillons sorgen für Romantik im Garten. Im Fachhandel sind von der einfachen Konstruktion bis zum Luxuspavillon sämtliche Ausführungsvarianten erhältlich. Welchen man schließendlich erwirbt, hängt vom individuellen Geschmack und vom Budget ab, das zur Verfügung steht.
Bildquelle: onepony – iStockphoto.com

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare - Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar zu erstellen.