Renovieren oder Neubau?

Neben dem Renovieren ist ein Abriss und Neubau oftmals auch eine gute Alternative. Bei vielen alten Gewerbebauten wird dies schon seit längerem gemacht. Hier kommt oftmals die Abrisskugel da sich eine Renovierung oder ein Umbau des Gebäudes finanziell gar nicht lohnt. Aber auch bei älteren Häusern sollte man sich vorher ganz genau überlegen was für einen das Beste und günstigste ist. Hier empfiehlt es sich dabei eine Auflistung der arbeiten die gemacht werden müssen und das ganze natürlich mit Preisen zu versehen. Angebote der örtlichen Handwerker einzuholen und dann unter die Summe einen Strich zu machen und zusammen zu zählen. Da man bei einem älteren Haus immer Überraschungen auf einen zukommen sollte man hier ca. 30 % oben drauf rechnen. Neben den Kosten die für eine Renovierung zu rechnen sind spielt auch immer der Zeitfaktor eine große Rolle. Hier muss man für eine Renovierung oftmals mehr Zeit einplanen als für den Bau eines neuen KFW 70 Haus.

Beim Neubau ist die Preisfindung oftmals einfacher. Hier gibt es viele Hersteller die Fertighäuser oder auch Massivhäuser herstellen und dafür auch von vorne herein einen Festpreis haben. Der nur durch die Größe und den Haustyp festgelegt wird. Natürlich kann man dann beim Innenausbau wieder mehr Geld ausgeben wenn man spezielle Wünsche hat doch ist eigentlich alles inklusive. Als guten Rat kann ich nur geben sich vorher bevor man sich entscheidet ein Haus zu renovieren oder Ab zu Reißen und neu zu bauen, sich hier ganz genaue Angebote geben zu lassen damit man hinterher nicht kein Geld mehr hat und das Haus dann aber noch nicht fertig gestellt ist, denn nachträglich mehr Geld auf zu nehmen ist heute ja leider nicht mehr so einfach.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare - Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar zu erstellen.