Stilechter Sichtschutz

Für einen stilecht renovierten Hof gilt auch bei der Innenausstattung, dass natürliche Stoffe wie z. B. Holz im Vergleich zu Metallen oder Kunststoffen besser aussehen und auch in der Benutzung und Handhabung angenehmer sind.

Dabei setzte die Möbelindustrie vor Jahren schon auf Nachhaltigkeit, so dass man den wunderschönen gut zu bearbeitenden Naturstoff Holz ohne schlechtes Gewissen überall am und im Haus einsetzen kann.

Von draußen herein

Was schon im Wald eine gute Figur macht, kann für die eigene Wohnung nicht schlecht sein. Ob Holzboden, Holztische und Stühle – ein geschlossenes Erscheinungsbild ist wichtig. Der Jahrmarkt der Farben und Muster macht ein anspruchsvolles Haus schnell zur Villa Kunterbunt. Der Einsatz von Holz auch für die Jalousien ist ein eigentlich kleiner Akzent, der aber stark zum Tragen kommt, denn der erste Blick in ein Haus fällt durch die Fenster.

Holzjalousien werden in vielen Shops angeboten, so kann man sich Holzjalousien bei Handelsring.com oder auch hier bei www.holzjalousie.net aussuchen, welche bestens zu den vorhandenen Möbeln und der Tapetenfarbe passen. Der Vorteil der Holzjalousie ist dabei, dass sie einen hohen Sichtschutz garantieren oder auch, aufgestellt bei durchfallendem Licht, eine angenehme Optik erzeugen.

Der Umwelt zuliebe

Schon die Produktion von Holzrollos ist aufgrund leichter abbaubarer Bestandteile als bei denen aus Kunststoff immens. Plastik zersetzt sich erst nach Hunderten von Jahren komplett und in manchen produzierenden Ländern sind Umweltschutzbestimmungen ein Fremdwort. Ein eigens renovierter Hof wirkt am besten so natürlich wie möglich.

Künstlich glänzende Einrichtungsgegenstände würden das Gesamtbild der ländlichen Idylle zerstören und die Restaurierung eines alten Gebäudes überflüssig werden lassen. Somit bleibt das Holz nicht nur im Kamin ein Dauerbrenner. Überzeugen sie sich selbst vom einfachsten und vielleicht auch dadurch schönsten aller Rohstoffe.

Bildquelle: © Otto Durst – Fotolia.com

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare - Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar zu erstellen.