Zwei linke Hände und der Traum vom Resthof

“Zwei linke Hände” trifft es vermutlich am ehesten, wenn ich meinen bisherigen Bezug zum Thema Sanierung und Renovierung beschreiben muss. Was bringt also den Leiter einer Internetagentur aus Ostwestfalen dazu, eine Website über Resthöfe oder Bauernhöfe zu erstellen?

Irgendwie lässt meine Frau und mich der Traum von einem ausgebauten Resthof  / Bauernhof / Bauernhaus nicht los. Wir beschäftigen uns jetzt seit einigen Monaten mit diesem Thema und stellten rasch fest, dass wir nicht nur wenig Ahnung, sondern auch kaum Kontakte in diesem Bereich haben. Auf der Suche nach Menschen mit Erfahrungen in diesem Bereich konnten wir schon tolle erste Gespräche führen. Was liegt also näher, als im Internet über unseren Wunsch zu schreiben und darüber nach Möglichkeiten zu suchen, Kontakt zu Gleichgesinnten herzustellen?

Erster Schritt dazu war die Einrichtung dieser Website, die sich momentan noch im Aufbau befindet. Parallel habe ich die Gruppe “Resthof / Bauernhof sanieren” auf der Business-Plattform XING gegründet, um mich dort mit anderen “Verrückten” über dieses Thema auszutauschen. Apropos “austauschen”: Auch hier auf der Website gibt’s die Möglichkeit, sich aktiv über die Kommentarfunktion einzubringen – ich freue mich über jede Nachricht.

Noch kurz zum Stand der Dinge in Sachen Resthof: Wir sind momentan dabei, uns nach einem geeigneten Objekt umzuschauen und uns darüber zu informieren, welche Schritte nötig sind, um unserem Wunsch vom “Leben und Arbeiten auf dem Land” näher zu kommen. Ich habe viele Fragen, aber ich will mit der Zeit auch Antworten geben und regelmäßig von den eigenen Erfahrungen berichten.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare - Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Eine Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar zu erstellen.